Universitätsklinikum Dresden - Haus 62

Projekttyp/Nutzung:
Klinik für Neurologie

Ort:
Dresden

Auftraggeber:
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus der TU Dresden

Leistung:
Bestandsaufnahme der technischen Anlagen, Instandhaltungsmanagement für die technischen und baulichen Anlagen

Realisierungszeitraum:
2004

Additional info

  • Beschreibung:
    Präzisierung der vorhandenen Objekthandbücher in weiterer Anlehnung an die Richtlinie der GEFMA 190 "Betreiberverantwortung im FM ". Bestandserfassung der technischen Anlagen entsprechend unserer Vorgabeblätter für die Aufnahme von technischen Anlagen (siehe beiliegenden Muster) Einarbeitung in die von decon konzipierte Instandhaltungs- und Anlagendatenbank Aufstellen der einzelnen Instandhaltungsaufgaben (Wartung, Inspektion, Instandsetzung und Verbesserung)mit den entsprechenden Intervallen.