Prager Caree

Projekttyp/Nutzung:
Neubau eines Wohnquartiers mit Einzelhandelsbebauung im EG und 1. OG, 5.900 m² NF für Einzelhandels-/ Gewerbeflächen, 241 komfortabel ausgestatteten Mietwohnungen (FB-Heizung, Parkett, Einbauküchen, hochwertige Bäder, bodentiefe Fenster, etc.), Tiefgarage mit 327 Stellplätzen

Ort:
Dresden

Auftraggeber:
MPP Meding Plan + Projekt GmbH

Fläche:
BGF 43.000 m²

Kosten:
Bausumme Technik: 8,6 Mio. €

Leistung:
HOAI - Leistungsphasen 1-8; Außenanlagen/Erschließung; Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen; Wärmeversorgungsanlagen; Lufttechnische Anlagen; Starkstromanlagen; Fernmelde- und informationstechnische Anlagen; Nutzungsspezifische Anlagen; Gebäudeautomation

Realisierungszeitraum:
2014-2017

Additional info

  • Beschreibung:
    In der Innenstadt von Dresden direkt an der Fußgängerzone wird der Neubau eines Wohnquartiers mit Einzelhandelsbebauung im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss entlang der Prager Straße und am Wiener Platz gebaut. Das 6 - 7 geschossige Quartier PRAGER CARRÉE umfasst rund 32.000 m² Bruttogeschossfläche oberirdisch; davon werden rund 5.900 m² Nutzfläche als Einzelhandels- und Gewerbeflächen erstellt. Insgesamt werden 241 komfortabel ausgestattete Mietwohnungen (Fußbodenheizung, Parkett, Einbauküchen, hochwertige Bäder, bodentiefe Fenster u.v.m.) und eine Tiefgarage mit 327 Stellplätzen entstehen.