Universitätsklinikum Carl Gustav Carus - Haus 31

Projekttyp/Nutzung:
Einbau von Reinräumen für Pharmabereiche in Bestandsgebäude

Ort:
Dresden, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus der TU Dresden

Auftraggeber:
Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement Niederlassung Dresden II

Fläche:
BGF 575 m²

Kosten:
Bausumme Gesamt: 1,6 Mio. €; Bausumme Technik: ca. 0,46 Mio. €

Leistungen:
HOAI - Leistungsphasen 2-8; Wasser- und Abwasseranlagen; Wärmeversorgungsanlagen; Lufttechnische Anlagen; Starkstromanlagen; Fernmelde- und Informationstechnische Anlagen

Realisierungszeitraum:
2004 - 2005