Biotechnisch-Biomedizinisches Zentrum der Universität Leipzig

Projekttyp/Nutzung:
Errichtung Reinraumbereiche Chipherstellung und Tissue-Engineering

Ort:
Leipzig

Auftraggeber:
Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumangement Niederlassung Leipzig

Fläche:
BGF 150 m²

Kosten nach Kostenberechnung:
Chipherstellung: 650 Tsd. €; Tissue-Engineering 350 Tsd. €

Leistung:
HOAI - Leistungsphasen 1-7; Wasser- und Abwasseranlagen; Nutzungsspezifische Anlagen; Technische Gase; Lufttechnische Anlagen; Starkstromanlagen; Fernmelde- und informationstechnische Anlagen/ Mess-, Steuer- und Regeltechnische Anlagen

Realisierungszeitraum:
2005

Additional info

  • Beschreibung:
    Im biotechnisch-biomedizinischem Zentrum der Universität Leipzig werden die Reinraumbereiche "Chipherstellung" und "Tissue-Engineering" errichtet.