International Conference at the United UNCC Bonn

Projekttyp/Nutzung:
Neubau Kongresszentrum mit Hotel (350 Zimmer) und Tiefgarage

Ort:
Bonn

Auftraggeber:
SMI Hyundai Corporation

Fläche:
BGF 74.000 m²

Kosten:
Bausumme Gesamt: 145 Mio. €; Bausumme Technik: 30 Mio. €

Leistung:
Technik Controlling; Prüfung der Planung und Ausschreibung

Realisierungszeitraum:
2007-2008

Additional info

  • Beschreibung:
    Das World Conference Center Bonn (WCCB) befindet sich im Bundesviertel von Bonn, in unmittelbarer Nähe des Rheins. Es umfasst die ehemaligen Plenargebäude des Deutschen Bundestages – den neuen Plenarsaal und das Wasserwerk – und Teile des Bundeshauses. Die Grundsteinlegung für einen neuen Gebäudekomplex, ein Kongresszentrum und ein angeschlossenes Hotel. Die Bezeichnung „World Conference Center Bonn“ (WCCB) löst die benutzte Bezeichnung „Internationales Kongresszentrum Bundeshaus Bonn“ (IKBB) ab.